• Simba ToysSimba Toys
  • Dickie ToysDickie Toys
  • MajoretteMajorette
  • BIGBIG
  • SmobySmoby
  •  Eichhorn Eichhorn
  • HEROSHEROS
  • NORIS-SPIELENORIS-SPIELE
  • ZochZoch
  • SchipperSchipper
  • CARSONCARSON
  • TAMIYATAMIYA
  • AquaplayAquaplay
  • Smoby Spain
Video Portal
Das HTML5 Video Element wird von Ihrem Browser nicht unterstützt. Bitte verwernden Sie einen Browser der HTML5 unterstützt oder installieren Sie das Adobe Flash Player Plugin!

Slime Blaster

Slime Blaster, ein garantiert einzigartig schleimiges Vergnügen von Simba. Denn hier wird nicht einfach Wasser verspritzt, hier verwandelt sich die Wasserschlacht in ein schleimiges Abenteuer bei dem Gegner richtig eingeschleimt werden.

Der handliche Blaster kommt in einem coolen Design mit passender Farbgestaltung in grün und knalligem orange. Die Bedienung ist ganz einfach: das hintere Ende des Slime Blasters aufschrauben, das grüne Pulver in den Tank einfüllen, 400ml Wasser dazu geben und ca. 5 Minuten warten. Gut durchschütteln und schon kann der schleimige Spaß losgehen. Die 42cm große Pistole mit Pump Action Funktion kann den Schleim bis zu 7 Meter weit schießen.

Mit den 12 Nachfüllpacks die bereits enthalten sind, können zahlreiche Schleim-Kämpfe ausgetragen werden. Falls der Schleim mal ausgehen sollte, kann man die Slime Pulver Päckchen separat nachkaufen oder den Slime Blaster nur mit Wasser befüllen.

Für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

183 Aufrufe
      (1)
5 Sterne
 
1
4 Sterne
 
0
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Video bewerten
Video bewerten
Bewertung abgeben
Dieses Video in deiner Seite!

Bitte kopiere den Quelltext und füge diesen zu deiner Webseite hinzu!

 
Video Portal
Simba Toys

Simba Toys vereint eine Vielzahl von Marken und deckt damit ein großes Spektrum an Spielfeldern ab. Mit Simba ABC beispielsweise entdecken die Kleinsten die Welt, Simba Puppen erfüllen Mädchenträume und mit Simba Art & Fun kommt kreative Entwicklung ins Spiel. Damit alle Spielwaren immer exakt auf die Bedürfnisse der Kinder zugeschnitten sind, arbeiten Produktmanager und internationale Designer ständig an den Sortimenten.